top of page

Arad Dabiri

Arad Dabiri Kopf & Kragen Literaturverlag.jpg

Arad Dabiri wurde 1997 in Wien geboren, wird auch nicht wegziehen, schreibt Prosa, schreibt fürs Theater, schreibt über das junge Leben in der Großstadt, über Rausch, Liebe, Identität, da wo es eben wehtut oder auch schmeckt. Texte für die kaputten Kids in uns. Die Hoffnung: Literatur wieder dreckig machen. Im Frühjahr 2023 erscheint sein Debütroman im Septime Verlag.

In der Anthologie U8 Untergrundminiaturen ist sein Text Berlin Rollercoaster erschienen (Kopf & Kragen Literaturverlag 2022).

©by Luise Böker

notan-pics1_edited.jpg
bottom of page