Konstantin Helm

Konstantin Helm.jpg

Konstantin Helm, geboren 1996, ist in Dresden aufgewachsen und nach Zwischenstopps in London und Manchester zum Studieren nach Berlin gezogen. Helm forscht und schreibt zu Geistern und Geschlecht - und kann nur selten in der U-Bahn schlafen. Helms Texte wurden u. a. im Magazin metamorphosen (Verbrecher Verlag) und bei den Berlin Authors veröffentlicht.

In der Anthologie U8 Untergrundminiaturen ist sein Text Geisterbahn erschienen (Kopf & Kragen Literaturverlag 2022).

©by Konstantin Helm

notan-pics1_edited.jpg