Sebastian van Vugt

Sebastian van Vugt Kopf & Kragen Literaturverlag.jpg

Sebastian van Vugt schreibt Texte und Musik oder versucht sich als ›Landschaftsgärtner‹ in den Wucherungen gesellschaftlicher Ungleichheit und Unzulänglichkeit. Mit seiner Band Baldabiou erschien im Jahr 2022 das dritte Album All the things auf dem Leipziger Label Viel Erfolg mit der Musik. Aktuell arbeitet er an Texten zum Thema Scham.

In der Anthologie U8 Untergrundminiaturen ist sein Text Odds and Ends erschienen (Kopf & Kragen Literaturverlag 2022).

©by Lizette Ardelean

notan-pics1_edited.jpg