LITERATUR & KUNST

KRITIK & VISIONEN

Wir, der Kopf & Kragen Literaturverlag, sind ein unabhängiger Verlag für Gegenwartsliteratur und Kunst mit Sitz in Berlin, der im Herbst 2021 gegründet wurde.

 

Unser Programmschwerpunkt liegt auf anspruchsvoller, wagemutiger und trippy Prosa: Romane, Erzählungen und Miniaturen. Außerdem verlegen wir Streitschriften, Text- / Grafikcollagen, experimentelle Kunstdrucke und alles, was verlegt werden muss, weil wir es für notwendig befinden.

Wir lieben den Wahnsinn. Das Ungesagte. Das Schöne. Wir sind Optimisten. Wache Utopisten. Radikale Humanisten. Wir glauben an die Fähigkeit der Sprache zur Umgestaltung der Welt und wollen mit unseren Büchern das visionäre Denken wiederbeleben. Ein vermessener Gedanke? Oh ja!

Wir freuen uns sehr darauf, unser erstes Programm vorstellen zu können. Lernt uns kennen, lernt uns schätzen!

Herzlichst

Kopf & Kragen Literaturverlag Logo Berlin
  • Black Instagram Icon
  • Black Twitter Icon
  • Schwarz YouTube Icon

Kopf & Kragen Literaturverlag

notan-pics1_edited_edited.jpg

UNSER PROGRAMM

notan-pics1_edited_edited.jpg
Litiotopia Cover Poljak Wlassowetz Kopf und Kragen Literaturverlag.jpg

»Vielleicht ruht in uns allen etwas, was uns von uns erlösen kann.«

Poljak Wlassowetz erzählt von einer existentiellen und psychedelischen Reise durch das seit Jahrhunderten ausgebeutete Bolivien und dessen Mythen. Ein Roman über die Kraft des Einzelnen, das Verlangen nach einer lebenswerten Zukunft und die Abscheulichkeit der Welt.

Mehr zum BUCH

Hier geht es zum BUCHTRAILER

NŌTAN – Monotype Manga ist eine von Christian Weber geschaffene und im Stil eines Mangas arrangierte Druckserie, die assoziative Abstraktionen, Strukturen und Muster zeigt. Die Betrachter_innen werden dazu angeregt, die abstrakten Motive als Interpretationsfläche zu nutzen und ihre eigene Geschichte zu formulieren.

Mehr zum Buch

 

Über Christian Weber

Notan Monotype Manga Christian Weber Cover Kopf und Kragen Literaturverlag.jpg
Manifest für ein gutes Leben Cover Poljak Wlassowetz Kopf und Kragen Literaturverlag.jpg

»Ein Mensch, der seine Zuversicht verliert, ist ein toter Mensch.«

Wir leben in einer Welt, die sich aller Visionen und Utopien entledigt hat, einer Welt der Alternativlosigkeit. Genug davon!

Das Manifest für ein gutes Leben ist ein Denkanstoß, eine Ermutigung, eine Anstiftung zu einem guten Leben in einer Welt ohne Zukunft.

Mehr zum Buch

 

Über Poljak Wlassowetz

notan-pics1_edited.jpg
NEWSLETTER

Vielen Dank!

notan-pics1_edited_edited.jpg
notan-pics1_edited.jpg