top of page

Laaaaand in Sicht: BuchHafen Berlin!

Aktualisiert: 12. Jan.

Der Kopf & Kragen-Katamaran segelt wagemutig über den weiten und zuweilen stürmischen Ozean namens Buchmarkt. Nach abenteuerlichen Monaten auf hoher See legen wir nun in einem zauberhaften Hafen an.



Wir haben unseren Anker gesetzt und Land betreten (unser geliebtes Neuköllner Kopfsteinpflaster). Während wir unsere Vorräte für die nächste Reise auffrischen und die Muscheln von den Rümpfen kratzen, bespielen wir das Schaufenster der großartigen Buchhandlung BuchHafen Berlin.


Der BuchHafen Berlin ist eine unabhängige Buchhandlung im Neuköllner Schillerkiez, die 2016 eröffnet wurde. Die beiden Inhaber:innen (die Turkologin Sophie und der Kulturwissenschaftler Enis) bieten Buchliebhaber:innen eine originelle und breit gefächerte Auswahl von Titeln an, darunter türkische Literatur und Bücher über die Türkei, Weltliteratur und Literatur aus dem deutschsprachigen Raum, Literatur aus der englischsprachigen Welt und eine umfangreiche Sammlung aus den Bereichen Philosophie, Politik-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Außerdem führen sie Sachbücher und Bildbände (mit Schwerpunkt auf Musik, Film und Kunst), Graphic Novels sowie antiquarische Bücher in mehreren Sprachen.


Aber der BuchHafen ist noch viel mehr als eine top sortierte und äußerst sympathische Buchhandlung mit feinem Kaffee und Tee, weshalb wir uns ihm sehr verbunden fühlen: Neben ihrer Leidenschaft für Bücher geht es den Inhaber:innen u. a. auch um die Schaffung eines kollektiven Gemeinwerts, darum, das Recht auf Stadt gemeinsam zu verteidigen und die nicht nur in Neukölln stattfindenden Ausgrenzungs- und Verdrängungsprozesse zu diskutieren und zu bekämpfen; wohlwissend, dass viele von uns – wenn auch unfreiwillig – Teil dessen sind. Daher werden im BuchHafen neben Lesungen auch Vorträge und Workshops veranstaltet.


»Wir wünschen uns, dass unsere Buchhandlung ein Treffpunkt für interessierte Leser:innen in der Nachbarschaft wird oder vielmehr, dass sie sich (wie der Name schon sagt) zu einem Hafen für kulturellen und politischen Austausch im Schillerkiez entwickelt, in dem alle willkommen sind und sich wohlfühlen und wo kollektiv eine Form von Commonwealth produziert werden kann.« BuchHafen Berlin


Für uns als junger Independent-Verlag sind Kooperationen mit unabhängigen Buchhändler:innen natürlich besonders wichtig. Die Ausstellungsflächen und Regalplätze sind überall begrenzt. Die Auswahl an neuen und/oder guten Büchern ist riesig. Und weil jede:r schauen muss, was am Monatsende übrig bleibt, sind die Sortimente in vielen Buchhandlungen leider oft gleich bestückt (meistens mit den Titeln aus großen Verlagen) – was zwar aus ökonomischer Perspektive irgendwie nachvollziehbar sein mag, aber angesichts der literarischen und verlegerischen Vielfalt sehr bedauerlich ist. Umso schöner ist es natürlich, wenn sich Buchhandlungen für junge und unabhängige Verlage mit avantgardistischen und progressiven Programmen öffnen und somit Sichtbarkeit ermöglichen. Denn was nicht gesehen wird, wird auch selten gekauft, gelesen und gelebt.


»Ein literarischer Aufruf, solidarisch über alle Grenzen hinweg miteinander gegen die Zerstörung unserer Umwelt zu kämpfen.« der Freitag

Wir freuen uns daher sehr, dass wir unsere Siebdrucke, Romane, Manifeste und Kunstbücher im BuchHafen Berlin ausstellen können. Auch unsere beiden Neuerscheinungen werden präsentiert: Der von der preisgekrönten Übersetzerin Brigitte Große ins Deutsche übertragene Roman »Frau des Himmels und der Stürme« von Wilfried N´Sondé, der zuletzt bei Deutschlandfunk Kultur, NDR Kultur und in der Wochenzeitung der Freitag sehr positiv besprochen wurde, und das Parteiprogramm der Ausserirdischen Invasoren Partei Deutschlands (AIPD) mit dem Titel »Freiheit durch Untwerfung«.



Ihr wollt mit Literatur begeisterten Menschen sprechen und habt Lust auf ein neues literarisches Abenteuer? Oder aber ihr wisst nicht wohin mit eurer Inflationsausgleichszahlung, euren Ersparnissen oder euren Aktiendepots? Dann Leinen los und ab nach Neukölln! Lernt den BuchHafen Berlin und unser Programm kennen und entdeckt und kauft viele spannende Bücher!


Wo: BuchHafen Berlin, Okerstraße 1, 12049 Berlin

Wann: Seit Anfang Juli; am 16.08.2023 wird der Kopf & Kragen-Katamaran wieder in See stechen...

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


notan-pics1_edited.jpg
bottom of page